Tag der offenen Tür 2013


Sa/So 20. und 21. April 2013
Bis spät abends, vor dem grossen Tag, arrangierten wir alle Pflanzen bis ins letzte Detail. Trotz unserem grossen Engagement, machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Am nächsten Morgen fanden wir ein Bild des Grauens vor… Schneeregen! Uns blieb nichts anderes übrig, als das Wetter hinzunehmen. So packten wir den Liegestuhl sowie den Sonnenhut aus und verbreiteten – unterstützt von zahlreichen Besuchern – gute Laune. Fast niemand liess sich vom Wintereinbruch abschrecken und kurzerhand war die Beiz im Gewächshaus eingerichtet. Mit der Kindergärtnerei, dem Brockistand, den Blumengestecken, verschiedenem Sommerflor und den üblichen verdächtigen Pflanzen gab es viel zu erleben und zu bestaunen.Für Spannung sorgten auch die „Hummeln in der Box“, vor allem die jungen Besucher waren fasziniert von ihnen. Wir danken all unseren zahlreichen Besuchern, mit denen wir erneut ein spannendes, buntes und unterhaltsames Wochenende verbringen durften.